Neue Dienstleistung Rechtsberatung

16.03.2016

Wir freuen uns, Ihnen die Kooperation mit der Kanzlei Glaus&Partner Rechtsanwälte bekanntgeben zu dürfen. Die Kanzlei ist unter anderem auf Medien- und Kommunikationsrecht sowie Auftrags- und Werkvertragsrecht spezialisiert – also Rechtsgebiete, die uns PR-Profis in unserer Tätigkeit immer wieder beschäftigen. Mitglieder von pr suisse können sich in solchen Fragen für eine maximal einstündige, kostenlose Erstberatung an Frau Nathalie Glaus wenden. Diese Beratung umfasst folgende Rechtsbereiche:

Medien- und Kommunikationsrecht:

Verhältnis Agentur/Medienschaffende und/oder Adressaten direkt 
Sowohl traditionelle Medien (Print, Radio/TV) als auch Neue Medien (Internet und Social Media)

Auftrag, Werkvertrag etc.:

Verhältnis Agentur/Kunde 
Arbeitsvertrag, Freelance-Vertrag, Auftrag, Werkvertrag etc. 
Agentur/Mitarbeitende, Agentur/beigezogene Dritte

Andere Rechtsgebiete, namentlich auch in privaten Angelegenheiten (z.B. Baurecht, Familienrecht), sind von dieser Erstberatung ausgeschlossen, und eine allfällige weiterführende Beratung ist Sache des einzelnen Mitglieds. Die Beratung erfolgt ausschliesslich in deutscher Sprache. Wir sind zur Zeit auf der Suche nach einer Kanzlei in der Westschweiz, die eine äquivalente Leistung in französischer Sprache für unsere dortigen Mitglieder erbringen kann. Es gilt in jedem Fall das Anwaltsgeheimnis, das heisst sämtliche Informationen inklusive aller Kontaktdaten werden von der Kanzlei absolut vertraulich behandelt.

Kontakt: 
Glaus&Partner Rechtsanwälte 
Nathalie Glaus 
Rechtsanwältin und Notarin | MLaw et lic. oec 
Obergasse 28, 8730 Uznach 
Tel. +41 (0)55 285 20 20, Fax +41 (0)55 285 20 29 
law@glaus.com www.glaus.com

11.07.2019

Endlich gute Interviews führen

Gute Interviews gehören zu den schwierigsten journalistischen Formen. Der ausführliche Ratgeber gibt 11 praktische Tipps für bessere Interviews.

09.07.2019

Mit Content Marketing effizienter zum Ziel

Das Buzzword «Content Marketing» wird oft falsch verstanden, meint Peter Erni, Dozent an der HWZ Zürich.Er versteht Content Marketing nicht als Disziplin, so

04.07.2019

Krisenkommunikation vor der Kamera

Wie geht man im Krisenfall mit den Medien um – und kommt im besten Fall ohne Imageschaden aus der Situation heraus?

02.07.2019

Wie heute um Mitarbeitende gebuhlt wird

Wie bestimmt die Digitalisierung die zukünftige Arbeit? Wie werden Apps fürs Recruiting genutzt und wohin entwickelt sich Employer Branding?

27.06.2019

Jugendliche und Social Media: Das Fake-Konto ist echter

Das Mediennutzungsverhalten der Jungen verändert sich laufend. Was heute «in» ist, ist morgen schon wieder «out».